Fairtrade Deutschland

Fair und klimaneutral

Imkerprojekte weltweit unterstützen

Eine Besonderheit in unserem Sortiment ist Breitsamer Faires Frühstück. Diese Honige kommen nicht aus Europa, sondern stammen von kleinbäuerlichen Imkereien aus Süd- und Mittelamerika. Die Erzeugung nach Fairtrade Standards, für den Verbraucher sichtbar durch das Fairtrade Siegel, macht hier den Unterschied. Für uns als Familienunternehmen ein überzeugendes Argument, einen Honig aus Lateinamerika im Sortiment zu führen. Gemäß der Fairtrade Standards erhalten die Imker für ihre Honige einen festgelegten Mindestpreis, langfristige Abnahmeverträge und Möglichkeiten zur Mitbestimmung in der Kooperative.

Honig als Einkommensquelle

Honig ist ein handwerkliches Produkt und die Imkerei bietet Menschen – auch ohne Landbesitz – eine existenzsichernde Einkommensquelle. Darüber hinaus bietet die Imkerei auch als Nebenerwerb z. B. für Kaffeebauern gute Möglichkeiten Einkünfte zu sichern und ggf. Ernteausfälle auszugleichen. Nicht zu vernachlässigen sind zudem höhere Erntemengen der Anbauprodukte wie z. B. Kaffee aufgrund der Bestäubungsleistung der Bienen. All das hat uns dazu veranlasst, die zuvor als Imkergold bezeichneten Honige auf Fairtrade Qualität umzustellen.
Wie bei allen Breitsamer Honigen, erfährt der Verbraucher auf jedem Glas die konkrete Herkunft des in Lateinamerika geimkerten Honigs.

Wir sehen es als unsere Aufgabe Imkerprojekte weltweit zu unterstützen und diese kontinuierlich auszubauen. Eine faire und nachhaltige Beziehung zwischen Mensch und Natur ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nur wenn alle Beteiligten fair miteinander umgehen, ist eine nachhaltige Ressourcennutzung möglich. www.fairtrade-deutschland.de

Platz 2 beim Fairtrade award 2016

Über den tollen Erfolg beim Fairtrade Award 2016 in der Kategorie Hersteller freuen wir uns sehr. Den Preis erhalten Unternehmen und zivilgesellschaftliche Akteure, die sich vorbildlich für die Fairtrade-Idee einsetzen.

Ein Dankeschön an unsere treuen Kunden. Sie haben diesen Erfolg ermöglicht.

Erhalten Sie spannende Einblicke

Mit dem Fairtrade-Code begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise zu den einzelnen Kooperativen und Plantagen in den Ländern des globalen Südens sowie den weiterverarbeitenden Partnerunternehmen in Europa. Die Berichte geben einen Einblick in das Leben und den Arbeitsalltag der Produzentinnen und Produzenten in den Anbauländern.

Nutzen Sie dafür den Fairtrade-Code auf Ihrem “Faires Frühstück” Honig und geben Sie ihn hier ein. So erhalten Sie genaue Informationen zu Ihrem Produkt, den Produzentinnen und Produzenten sowie zu unserem Engagement.

ImageVideo

Factsheet zum Download