Tomatenketchup mit Honig

Die leckere Würzsauce zu sommerlichen Gerichten

Die heißen August Tage bescheren Hobbygärtnern eine üppige Tomaten Ernte und auch im Supermarkt erfreuen sich regionale Tomaten größter Beliebtheit. Mit großer Kochleidenschaft werden aus den saftig aromatischen Tomaten die geschmackvollsten Gerichte gezaubert und allein beim Gedanke an Tomate-Mozzarella schlägt das Herz eines jeden Tomaten-Liebhabers höher. Eine weitere sehr köstliche Rezept-Idee für Tomaten-Fans ist das Tomatenketchup mit Honig. Dabei verleiht Honig den säuerlichen Tomaten eine wunderbar süßliche Note und gemeinsam mit ausgewählten Gewürzen wie Thymian und Rosmarin, entsteht ein würziger Ketchup. Kochen Sie unseren Tomatenketchup mit Honig doch einmal nach! Besonders gut passt die leckere Würzsauce zu sommerlichen Gerichten und darf natürlich auch auf Ihrer nächsten Grillparty nicht fehlen.

Zutaten

FÜR EIN GLAS (CA. 500ML)

  • 1 kg reife Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 4 kleine Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3-4 TL Salz
  • 1 EL Thymianblätter  
  • 1 EL Rosmarin, gehackt
  • 1 TL Pfeffer
  • 100 ml weißer Balsamico
  • 5 EL Breitsamer Alpenhonig Wald
  • (für eine mildere Honignote: 5 EL Breitsamer Akazienhonig)  
  • 2 EL Speisestärke

Zubereitung

  • Die Tomaten und Paprika in kleine Stücke schneiden.
  • Danach Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  • In einem leistungsstarken Mixer die zerkleinerten Zutaten pürieren und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.
  • Das Tomaten-Paprika-Püree nun circa 20 Minuten unter Rühren sanft köcheln lassen. Für eine leichte Reduktion bitte keinen Deckel verwenden.
  • Anschließend das Püree durch ein Sieb streichen, den weißen Balsamico und den Honig hinzugeben und erneut kurz aufkochen.
  • Nun die Speisestärke in etwas kaltem Wasser einrühren und mit dem heißen Püree vermengen – nochmals kurz aufkochen.
  • Et voilà, schon ist das Tomatenketchup mit Honig fertig und kann in eine vorher sterilisierte Flasche abgefüllt werden.