Frühlingssummen

Der erste Honig des Jahres.

Frühlingssummen

Lass das Summen nicht verstummen

Machen auch Sie mit und unterstützen Sie mit jedem gekauften Glas die Initiative „Wir tun was für Bienen.“

Damit es weiterhin aus allen Ecken summt und brummt, ist eine Bepflanzung mit bienenfreundlichen Kräutern, Stauden und Blumen wichtig. Natürlich wollen auch wir als Honigspezialisten unseren Beitrag dazu leisten. So wurden wir Partner und Sponsor des Projekts und Pflanzwettbewerbs „Wir tun was für Bienen“ und so entstand auch die Idee zu unserem neuen Honig „Frühlingssummen“.

Hier trifft der volle Geschmack des Frühlings auf den vollen Einsatz der Bienen.

Im Frühjahr finden die Bienen an geeigneten Standorten ein buntes und überbordendes Blütenangebot. Beginnend mit den ersten Frühblühern folgen Obstblüten, Raps, Weidekätzchen, Narzissen, Krokusse etc. als ideale Nektar- und Pollenquellen für die Bienen.

Ökologisches Engagement trifft Bienenfleiß

Mit Breitsamer Frühlingssummen leisten wir unseren Beitrag zum Arten- und Bienenschutz. Als Partner und Sponsor der Aktion „Wir tun was für Bienen“ spenden wir für jedes verkaufte Glas Frühlingssummen 40 Cent für lokale Bienenprojekte.

Auch unsere Betriebsstandorte haben wir bienenfreundlicher gestaltet und zusätzliche Flächen mit entsprechenden Sträuchern und Blumen bepflanzt.

  • 40 Cent pro Glas unterstützen Initiativen zur „bienenfreundlichen Bepflanzung“
  • Aus der ersten Honigernte im Jahr

Die bundesweite Initiative „Wir tun was für Bienen“ fördert die botanische Vielfalt und den Erhalt von Lebensräumen für Wild- und Honigbienen.

Wir sind mit dabei und unterstützen mit 40 Cent pro Glas die Aktion zur bienenfreundlichen Bepflanzung.